Südtirol Doc
Lagrein Kretzer
Muri-Gries

Der historische Lagrein Kretzer. Vom Kretzer spricht man, wenn aus Lagreintrauben Rosé gemacht wird, was bereits im Mittelalter praktiziert wurde. Hier liegt der Ursprung des Lagreins. Der Name „Kretzer“ wird von „Kretze“ abgeleitet: ein geflochtener Korb, durch den früher der Most abgeseiht und von den Beerenhülsen getrennt wurde. Unser Rosé schmeckt hervorragend zu Bruchetta, Risotto und leichten Fischgerichten.
  • Lagrein
  • Bozen, 260 m ü.d.M.
  • Edelstahl
  • 10-12°C
  • 2 Jahre
Jahrgang
2017
Farbe
helles Kirschrot
Geruch
fruchtig,frisch und verspielt, mit klaren Noten von Kirschen, Himbeeren und roten Johannisbeeren
Geschmack
füllige Struktur, angenehm feine Säure, schöne Frische, saftig und trinkig, ein Rosé mit Rotweincharakter und frischem, langem Abgang
Alkohol
12.50 % vol.
Säure
5.80 g/l
Restzucker
2.30 g/l

Vinothek

Weine verkosten und kaufen

Unsere Vinothek begrüßt Sie gleich am Eingang des Klosters. Umgeben von jahrhundertealten dicken Gemäuern haben Sie in unserem kleinen Verkaufslokal die Möglichkeit, unsere Weine in historischem Ambiente zu verkosten und zu erwerben. Patrizia und Daniela beraten Sie gerne und freuen sich auf Ihren Besuch!

Ihr nächster Südtirol-Urlaub liegt noch in weiter Ferne? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter, wenn es darum geht, einen Weinhändler mit MURI-GRIES Weinen in Ihrer Nähe zu finden. Kontaktieren Sie uns einfach!
Kontakt
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK