Oktober 2019

Einblicke: Weinlese in Muri-Gries

Seit August unterstützt Praktikantin Karoline Hirschmann unser Team im Keller - hier erzählt sie mehr darüber
Hallo liebe Muri-Gries Freunde,
ich bin Karoline Hirschmann, studiere Weinbau und Oenologie an der Hochschule Geisenheim University und während der Ernte 2019 bin ich Praktikantin bei Muri-Gries. Wie ich auf den Betrieb gestoßen bin, ehrlich gesagt durch Zufall, auf den Wunsch hin einen Betrieb in Südtirol zu finden der zum einen Weingut und Kellerei verbindet und zum anderen vorwiegend Rotwein produziert. Auf die Bewerbung folgend kam wenig später ein freundlicher Anruf von Kellermeister Christian Werth und man hat sich direkt willkommen gefühlt. Mittlerweile bereits in der letzten Phase dieser schönen und lehrreichen Praktikumszeit angekommen, bin ich bereits jetzt von der Weißwein Trinkerin gewandelt zur Lagrein Freundin und Südtirol Liebhaberin. Der Betrieb verbindet modernste Technik mit traditioneller Weinbereitung und setzt in allen Bereichen durchwegs auf Qualität, sei es beispielsweise bei der Wahl der Holzfässer oder bei der Flaschenausstattung. Mir bleibt zuletzt eigentlich nur Danke zu sagen an die netten Kollegen und vor allem für die schöne Zeit, die lange in Erinnerung bleiben wird.
Jetzt kann ich mich auch als Muri-Gries Fan bezeichnen & werde den Betrieb mit Sicherheit in Zukunft, genau wie Sie, öfter ansteuerten.
Herzliche Grüße und Ihnen eine gute Zeit! Ihre Karoline Hirschmann
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK